Aphorismen


Man ist dem Herzen Gottes in einem Garten näher als sonst wo auf der Welt.
(Dorothy Gurney)

Die große Gefahr der modernen Architektur ist der Bazillus der Monotonie.
(Hugo Hendrik Alvar Aalto (1898-1976) finnischer Architekt)

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft
am kostbarsten geworden ist; Zeit, Zuwendung und Raum.
(Dieter Kienast (1945-1998) Professor für Landschaftsarchitektur)